Camping am Wasser

Corona update. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

  • Direkt am IJsselmeer
  • Campen und Mieten
  • Wassersport in Holland

Ausflugstips

Camping It Soal liegt in der Region Waterland van Friesland. Dieser südwestliche Teil der Provinz ist ein äußerst abwechslungsreiches Gebiet, in dem Land und Wasser einander auf Schritt und Tritt beeinflussen. Speziell für Urlauber mit Standquartier auf Camping It Soal hat der VVV die besten Ausflugs- und Freizeittipps zusammengestellt.

WvF logo banner 300x200[2].png

Workum, einer der 11 Städte

Der Campinglatz liegt direkt neben der alten Stadt Workum, die zu den friesischen elf Städte gehört und seit 1399 Stadtrechte besitzt. Ein Rundgang durch diese ehemalige alte Handelsstadt führt vorbei an prächtigen Treppengiebeln, Satteldächern hin zur Sankt-Gertrudiskirche (Grote Kerk). Und wie jede alte friesische Stadt wurde auch Workum im Rahmen des Projekts 11fountains um einen Springbrunnen bereichert. Mehr über Workum erfahren Sie auf der Website vom VVV Waterland van Friesland.

WorkumJurjenRozeboom.jpg

Veranstaltungen und Ausflüge

Die besten Veranstaltungen und Ausflüge? Die findet man in Waterland van Friesland! Der gut gefüllte Veranstaltungskalender ist der lebende Beweis. Die tollsten Festivals, die gemütlichsten Märkte, die schönsten Ausstellungen und die kurzweiligsten Attraktionen für Kinder – langweilen braucht man sich nicht. Einfach auf der Website von VVV Waterland van Friesland in den Veranstaltungskalender schauen!

jurjenrozeboomevenementenagenda.png

Unterwegs im Waterland - zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Boot

Sie wandern gerne, aber nicht unbedingt immer dieselbe Strecke? Kilometer fressen mit dem Fahrrad? Rudern bis zum Anschlag? Oder einfach gemütlich Elektroboot fahren und die Seele baumeln lassen? Wir alle sind gerne draußen und Menschen von diesem Schlage gehören in die Natur. Vergessen Sie das Fitness-Studio und toben Sie sich stattdessen lieber hier aus – sportliche Selfies inklusive. Im Wald, auf dem Wasser, über den Deich, durch alle 11 Städte, übers Watt – sich verausgaben kann man überall. Suchen Sie Ihre optimale Route auf der Website von VVV Waterland van Friesland!

tomgoossensfietsen.jpg

Wassersport

Das ultimative Naturerlebnis: Wind in den Haaren, Sonne auf der Haut. Endlose Wasserweiten oder intime Kanäle Waterland van Friesland ist das Wassersportparadies schlechthin! Ein Segeltrip mit Freunden oder ein längerer Wassersporturlaub? Alles machbar! Wussten Sie, dass es in Südwestfriesland über 350 kostenlose Liegeplätze gibt? 50 davon liegen mitten in den friesischen Gewässern. Wer an so einer gelb-blauen MarBoei-Boje anlegt, hat den Platz für sich allein. Finden Sie hier Ihr ultimatives Wassersporterlebnis.

tomgoossenswatersport.jpg

Tips für Kinder

Für Familien mit Kindern bietet die Region Waterland van Friesland alles, was man von einem Urlaub erwartet. Sonne, Sand, Wald und Wasser sorgen für Abwechslung. Bei Regen mit Gummistiefeln in die Natur oder Hüttenbauen bei strahlendem Sonnenschein – alles ist möglich. Oder wie wäre es mit einer Segelwoche in Waterland van Friesland? Mache deinen Segelschein und lerne Freunde fürs Leben kennen. Diese und andere Tipps für Kinder gibt es auf der Website vom VVV Waterland van Friesland.

maaikedevreezetipsvoorkids.jpg

Kultur und museen

Friesland, und insbesondere die Waterland-Region, ist reich an kulturellem Erbe. Nicht umsonst amtierte die friesische Hauptstadt Leeuwarden gemeinsam mit der gesamten Provinz ein Jahr lang als Kulturhauptstadt Europas. Und das merkt man bis heute. Vom kleinen und intimen Heimatmuseum bis hin zu großen Dimensionen mit UNESCO-Welterbequalitäten. Besondere Begegnungen mit Handwerken von anno dazumal sind eine Bereicherung für Friesland und geben Ihrem Tag, den Sie ggf. mit Ihren (Enkel-)Kindern verbringen, Farbe. Auch für Kinder lohnt sich eine Tour de Kultur, denn gerade für sie gibt es oft besondere Angebote und Aktivitäten zum Mitmachen. Betrachten Sie hier die Übersicht an Museen und Kulturangeboten.

tomgoossenscultuurenmusea.jpg

Gepflegte Küche

Ob süß, herzhaft oder was auch immer – zu allem gibt es die passende friesische Leckerei. Fragen Sie beim Bäcker einmal nach typischen Spezialitäten, wie z. B. Oranjekoeke, Dúmkes oder Sûkerbôle. Oder probieren Sie friesischen Nagelkaas (Nelkenkäse) oder Schafskäse bei einem Bauern vor Ort oder beim Käsehof Nylander in Workum. Manchmal kann man sich beim Bauern sogar selbst ein Glas frisch gemolkene Milch zapfen. Oder zapfen Sie lieber ein friesisches Bier? Dann nichts wie auf zur Bierbrauerei in Bolsward. Viele Restaurants haben immer ein schmackhaftes Regionalgericht oder eine lokale Getränkespezialität auf der Karte. Die Auswahl ist riesig auf der Website vom VVV Waterland van Friesland.

Usheitbier.jpg